Es wurde 1904 bis 1910 erbaut. Der Turm ist mit 100 m der zweithöchste Dresdens, und so ist auch der Goldene Mann auf der Spitze nicht zu übersehen. Die Aussichtsplattform (mit Aufzug) in 86 m Höhe bietet einen Blick weit über Dresden hinaus.