Der Dresdnerwolf


Im neuen Jahr: Kunststoffabfälle gebührenfrei auf Dresdner Wertstoffhöfen abgeben

Ab Januar 2015 können Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff auf allen städtischen Wertstoffhöhen gebührenfrei und ohne Mengenbegrenzung abgegeben werden. Sie werden nicht auf die Freimenge Sperrmüll, die zwei Kubikmeter pro Halbjahr und Haushalt beträgt, angerechnet. Bisher gehörten Gegenstände aus Kunststoff je nach Größe entweder in die Restabfalltonne oder zum Sperrmüll.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Dezember 30th, 2014
Kategorie: Neuigkeiten

≡ Leave a Reply