Der Dresdnerwolf


Freibadsaison 2009 in Dresden

Erste Freibäder öffnen am 1. MayAm 1. May 2009 öffnen mit dem Stauseebad Cossebaude, dem FKK Strandbad Wostra, dem Freibad Wostra, dem Freibad Prohlis, dem FKK Luftbad Dölzschen, dem Freibad Cotta, dem Waldbad Langebrück sowie dem Georg-Arnhold-Bad die ersten Freibäder der Landeshauptstadt Dresden. Am 9. May 2009 folgen das Naturbad Mockritz, das Waldbad Weixdorf und das Marienbad Weißig in die neue Badesaison.Auf Grund des guten Wetters liefen die Saison vorbereitenden Maßnahmen wie zum Beispiel die Reinigung und Neubefüllung der Becken, das Herrichten der Liegewiesen und des Außengeländes sowie die Wartung der technischen Anlagen und Geräte planmäßig ab. Zum Saisonstart können die Türen pünktlich öffnen. Für viele Badegäste erfüllt sich zusätzlich der Wunsch nach mehr Strandgefühl in den Dresdner Freibädern: im Georg-Arnhold-Bad und Freibad Wostra werden Ende May zwei Beachvolleyballanlagen das Freizeitangebot ergänzen.Fortsetzung des Projektes “Grünes Klassenzimmer“Seit nunmehr vier Jahren läuft das Projekt “Grünes Klassenzimmer” im Naturbad Mockritz. Mit den Exkursionen rund ums Bad werden Dresdens Kindern vielfältige Möglichkeiten angeboten, die Natur selbst zu erkunden. Im letzten Jahr ging der Förderverein Grünes Klassenzimmer Mockritz e.V. mit der Sächsischen Umweltakademie der Urania e.V. eine Zusammenarbeit ein, um die logistischen Herausforderungen der gestiegenen Nachfrage zu meistern. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.gruenes-klassenzimmer-mockritz.de.Kursanmeldungen erfolgen bei der Sächsische Umweltakademie der Urania e.V. unterwww.sua-urania.de.Informationen zu den einzelnen Bädernfinden Sie unter www.dresden.de/freibaeder

April 29th, 2009
Kategorie: Neuigkeiten

≡ Leave a Reply