Der Dresdnerwolf


2011 erhielten mehr als 4400 Dresden-Studenten die Umzugsbeihilfe

Städtische Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro stimuliert das AnmeldeverhaltenVon Anfang Januar bis Ende März dieses Jahres zahlte Dresden nun schon im elften Jahrgang eine Umzugsbeihilfe an Studenten. Die Beihilfe in Höhe von 150 Euro erhielten 4432 Personen. Die Stadt gab dafür 664 800 Euro aus. Anspruchsberechtigt war, wer bereits im Vorjahr wegen des Studiums seinen Hauptwohnsitz von außerhalb nach Dresden verlegt hatte.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

April 4th, 2011
Kategorie: Neuigkeiten

≡ Leave a Reply