Des weiteren sei noch Johann Andreas Schuber erwähnt.

1808 im Vogtland geboren, wurde der Wissenschaftler und Erfinder bereits früh Professor an der Tu Dresden. Früher Technischen Lehranstalt. 1836 gründete er die Maschinenfabrik Übigau und entwickelte dort das erste Elbe-Dampfschiff, die berühmte “Königin Maria” und 1836-1839 die “Saxonia”, die erste deutsche Dampflokomotive.

Bildquelle: Wikimedia.org