Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

August, 2014

Strehlen: Erneuerung der Kaitzbachdurchlässe an der Oskarstraße

Das Straßen- und Tiefbauamt informiert über Verkehrsbehinderungen ab Montag an der Oskarstraße. Hier starten umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung der Kaitzbachdurchlässe. Sie dauern bis Ende April 2015 und kosten 1 924 933 Euro. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Weißig: Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens am Dammbach

Am 1. September beginnt das städtische Umweltamt am Weißiger Dammbach mit dem Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens. Im Juni 2015 sollen die Erdarbeiten beendet sein und zwei Jahre später alles begrünt sein. Die Stadt investiert rund 480 000 Euro in den Bau. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Sanierung Albertbrücke: Verkehrsführung und Arbeiten vom 29. August bis 5. September

Keine Änderungen in der Verkehrsführung gegenüber der Vorwoche:Die Albertbrücke ist für den KFZ-Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Die Straßenbahn fährt auf dem stadtwärtigen Gleis in beide Richtungen. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Fahrbahninstandsetzung auf der Reitbahnstraße

Das Straßen- und Tiefbauamt lässt vom 1. bis zum 6. September auf der Reitbahnstraße zwischen Vitzthumstraße und Ammonstraße Fahrbahnschäden beseitigen. In dieser Zeit wird die Reitbahnstraße halbseitig gesperrt. Der Fahrzeugverkehr rollt mittels Einbahnstraße, in Fahrtrichtung zur Ammonstraße, an der Baustelle vorbei. Einschränkungen für Fußgänger bestehen nicht. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Ausstellung „Blau meets Blå“ öffnet am 2. September im Kulturrathaus

Malerei, Aquarelle und Lithografien von Ulrike Kampmann und Lars Lundquist sind ab 2. September unter dem Titel „Blau meets Blå“ im Kunstfoyer des Kulturrathauses zu sehen. Der Titel deutet es an: Die Ausstellung „Blau meets Blå“ sucht den künstlerischen Dialog über Generationen und Ländergrenzen hinweg. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Geänderte Sprechzeiten der Kita-Beitragsstelle bleiben auch im September gültig

Weiter dienstags und donnerstags empfangsbereit Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Oberbürgermeisterin Helma Orosz begrüßt neue Flugverbindungen in Dresden

Ab Montag, 1. September, gibt es drei neue Flugverbindungen von und nach Dresden. So startet Germanwings eine neue innerdeutsche Flugverbindung zwischen der Landeshauptstadt und ihrer Partnerstadt Hamburg. Germanwings verbindet die beiden Städte an der Elbe in Zukunft montags bis freitags zweimal täglich, sonntags gibt es einen Abendflug. Etihad Regional bietet jeweils einmal täglich eine neue [...]

Studenten reisen zum Fachaustausch nach St. Petersburg

Für eine knappe Woche sind 15 Studierende der TU Dresden ab 31. August zum Fachaustausch in St. Petersburg unterwegs. Sie treffen sich mit Kommilitonen und Lehrkräften der Staatlichen Universität, der Akademie für Verwaltung, der Medizinischen Hochschule sowie mit Vertretern der Außenhandelskammer Deutschland in Dresdens russischer Partnerstadt. Bereits seit 2001 wird dieser Studentenfachaustausch wechselseitig durchgeführt. Dadurch [...]

Elke Erb liest im Stadtarchiv

„Verbinde die Zeiten – das Herz schlägt“, so lautet der Titel der Lesung mit Elke Erb am Mittwoch, 3. September, 18 Uhr, im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1. Anlässlich der aktuellen Ausstellung „KunstBuch – BuchKunst“ von Angela Hampel, die Siebdrucke zu Erbs Texten aus den Jahren 1984 und 1985 zeigt, geht die Schriftstellerin in Vortrag, Anschauung [...]

Stadtspaziergänge für Seniorinnen und Senioren in und durch Übigau

„Bewegung im Stadtteil Übigau – Stadtspaziergänge von und für Bürgerinnen und Bürger“ unter diesem Motto finden im September und Oktober wieder die bekannten und beliebten Stadtspaziergänge statt. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden