Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

März, 2014

Kommunen brauchen unkomplizierte Förderverfahren bei der Schulhausbauförderung des Freistaates Sachsen

Die Landeshauptstadt Dresden ist dankbar für die Unterstützung des Freistaates Sachsen für den Schulhausbau. Gerade das im aktuellen Doppelhaushalt des Freistaates für 2013/14 erstmalig definierte, sogenannte Stadtbudget für die kreisfreien Städte mit einem Dresdner Anteil von je 16 Mio. Euro für 2013 und 2014 hilft, in Zeiten steigender Schülerzahlen auch die zusätzlich zu bauenden Schulgebäude [...]

Sanierung Rathaus: Stadt kündigt Vertrag mit ARGE msp Architekten/IB Schmid

Mit sofortiger Wirkung hat die Stadt Dresden am 31. März 2014 das Vertragsverhältnis mit der ARGE msp Architekten/IB Schmid, die für Planung und Bauüberwachung bei der Sanierung des Rathauses Dresden zuständig war, beendet. Grund hierfür ist vor allem, dass das zwischen Auftraggeber und der ARGE unerlässliche Vertrauensverhältnis irreparabel geschädigt war. Bekanntlich bestanden bereits seit längerem [...]

Pressemitteilung des Ausländerbeirates Dresden

Pressemitteilung des Ausländerbeirats der Landeshauptstadt Dresden zur Aufstellung der Kandidaten für die Ausländerbeiratswahl am 25. Mai 2014Das Interesse an der Wahl zum Ausländerbeirat ist dieses Jahr besonders groß. 40 Bewerber und Bewerberinnen haben sich bereit erklärt, für die Arbeit im Ausländerbeirat in den kommenden 5 Jahren zu kandidieren. Erfreulich ist, dass sich neben den 28 [...]

Bildungsberatung in den Stadtbibliotheken

Am 3., 10., 14. und 16. April sowie am 8. und 12. Mai werden die Bildungsberaterinnen des Projektes „Dresdner Bildungsbahnen“ in den Stadtteilbibliotheken Klotzsche, Pieschen, Prohlis und Strehlen vor Ort sein und Interessierten kostenfrei Auskunft zu Ausbildung, Fort- und Weiterbildung geben. Sie beantworten auch Fragen zur Jobsuche, zu beruflicher Um- und Neuorientierung sowie ehrenamtlicher Tätigkeit [...]

Sauber ist schöner! 2014

Der Dresdner Frühjahrsputz geht in die sechste Runde! Traditionell wird der Frühling in unserer Stadt mit der Aktionswoche „Sauber ist Schöner!“ begrüßt. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, City Management Dresden e.V. und die Stadtreinigung Dresden GmbH rufen nach den Wintermonaten zu gemeinsamen Reinigungs- und Mitmachaktionen in der Woche vom 5. bis [...]

Oberbürgermeisterin Helma Orosz in Brüssel

Am 2. und 3. April 2014 wird Oberbürgermeisterin Helma Orosz in Brüssel sein, um an der Plenarsitzung des Ausschusses der Regionen teilzunehmen. Sie ist seit Beginn 2013 vom Deutschen Städtetag entsandtes stellvertretendes Mitglied im Ausschuss der Regionen und kann damit die kommunalen Interessen bei der Gestaltung europäischer Politik mit vertreten. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Erster Bürgermeister empfängt Klimaschutzstipendiaten in Dresden

Heute, Montag, 31. März 2014, empfängt der Erste Bürgermeister Dirk Hilbert junge Klimaexperten aus Schwellen- oder Entwicklungsländern außerhalb Europas. Die Klimaschutzstipendiaten der Humboldt-Stiftung stammen aus Usbekistan, Iran, Äthiopien, Brasilien, Nigeria, Malawi, China, Ghana und Kamerun. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Loschwitz: Wegen Stützwandreparatur Sonnenleite teilweise gesperrt

Vom 31. März bis zum 17. April bleibt die Sonnenleite zwischen Steglichstraße und An der Berglehne gesperrt. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Neufassung der Satzung über die Erstattung der Schülerbeförderungskosten

Der Stadtrat hat am 27. März 2014 die Neufassung der Satzung der Landeshauptstadt Dresden über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten beschlossen. Diese tritt zum Schuljahresbeginn 2014/15 in Kraft.Die Neufassung beinhaltet folgende Änderungen:Anspruchsberechtigt auf Schulbeförderungskosten sind nun alle Schülerinnen und Schüler, die eine Schule im Rahmen des ersten Bildungsweges besuchen. Damit wurde die bisherige Regelung, wonach [...]

Jorge-Gomondai-Gedenktage vom 4. bis 7. April 2014

Vor 23 Jahren wurde der Mosambikaner, Jorge Gomondai, Opfer von Menschen die es nicht ertragen können, mit Menschen anderer Hautfarbe in einer Straßenbahn zu fahren. Die Erinnerung wach halten an diesen sinnlosen Tod aus rassistischen Motiven und Stellung zu beziehen gegen Fremdenfeindlichkeit und für ein friedliches Zusammenleben aller in Dresden lebenden Menschen, unabhängig von Herkunft, [...]