Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

Juni, 2013

Elberadweg in Niederwartha wird gebaut

Voraussichtlich ab 1. Juli bis etwa 23. August soll das letzte Stück des linksseitigen Elberadweges zwischen der Landeshauptstadt Dresden und Meißen gebaut werden. Damit wird der vorhandene Elberadweg zwischen der neuen Elbbrücke Niederwartha und der Stadtgrenze Dresden ergänzt. Der tatsächliche Beginn der Arbeiten ist jedoch vom Wasserstand der Elbe abhängig. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Dresden tanzt in Skopje

Die mind_the_gut dance company zu Gast in der Partnerstadt SkopjeDie „mind_the gut dance company“ um die Dresdner Tänzerin und Choreografin Johanna Roggan wird am 2. Juli 2013 die Landeshauptstadt Dresden im Rahmen des Skopje-Sommerfestivals vertreten. Das Sommerfestival ist ein großes Kunst- und Kulturfestival, das von der Stadt Skopje organisiert wird. Das Festival startet traditionell zum [...]

Schüler der Dresdner Waldorfschule zu Gast in der Partnerstadt Florenz

Heute, 28. Juni, starten 25 Schüler der Dresdner Waldorfschule zu einer Bildungsfahrt in die Toskana. Auf der Fahrt dorthin werden die Schüler auch in Basel und Venedig Halt machen und diese Städte kennen lernen. In der Toskana bleiben sie bis 19. Juli und werden u. a. die Waldorfschule Florenz besuchen. Viel Zeit werden die Schüler [...]

Peter Maffay & Band spenden 15 000 Euro an „Ein Herz für Kinder“ für den Wiederaufbau des Dresdner Spielplatzes am Käthe-Kollwitz-Ufer

Scheckübergabe an Oberbürgermeisterin Helma Orosz am ElbuferInsgesamt 100 000 Euro werden Peter Maffay & Band gemeinsam mit dem BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ für den Wiederaufbau von zerstörten Schulen und Kindergärten in den Hochwassergebieten einsetzen. 15 000 Euro hiervon sollen dem Wiederaufbau der Kinderspielstätte am Käthe-Kollwitz-Ufer in Dresden zugutekommen. Heute fand die [...]

Komm zum Spielesommer auf die „Insel“!

Spiel- und Mitmachausstellung „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“ lockt mit über 400 SpielenAm kommenden Montag, 1. Juli, eröffnet Sozialbürgermeister Martin Seidel die interaktive Spiel- und Mitmachausstellung „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“. Die Ausstellung findet bis zum 15. September jeweils dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr im Kinder- und Jugendhaus „Insel“, Meißner Landstraße 16/18, statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Quelle: Pressemitteilung der [...]

Auszeichnung für Dresdens beste Nachwuchssportlerinnen und -sportler

Bei der Festveranstaltung der Sportjugendehrung am 22. Juni wurden die erfolgreichsten jungen Sportlerinnen und Sportler (bis 18 Jahre) der Dresdner Sportvereine für ihre herausragenden Leistungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen ausgezeichnet.Sportbürgermeister Winfried Lehmann überreichte fünf „Urkunden der Landeshauptstadt Dresden für hervorragendes ehrenamtliches Engagement“. „Ein besonderer Dank gilt den Ehrenamtlichen, denn ohne sie geht’s im Jugendsport [...]

Hochwasser-Alarmstufe 2 für Elbe wurde aufgehoben

Das Umweltamt hat die Hochwasser-Alarmstufe 2 (500 Zentimeter) für die Elbe heute Mittag aufgehoben.Ein Wiederanstieg des Wasserstandes ist derzeit nicht absehbar. Die Alarmstufe 1 wird über das Wochenende aufrecht erhalten und kann dann voraussichtlich am Montag vormittags aufgehoben werden.Jetzt wird gerade an der Reinigung des Terrassenufers gearbeitet. Die Freigabe könnte dann noch am Nachmittag erfolgen. [...]

11. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Wissenschaftscampus in Dresden Johannstadt – Evangelische Hochschule Dresden erstmals dabeiAm Freitag, 5. Juli 2013, findet die 11. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften statt. In der Zeit von 18 bis 1 Uhr öffnen sechs Dresdner Hochschulen sowie 36 außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. An 125 verschiedenen Orten [...]

Schüler der Dresdner Waldorfschule zu Gast in der Partnerstadt Florenz

Heute, 28. Juni, starten 25 Schüler der Dresdner Waldorfschule zu einer Bildungsfahrt in die Toskana. Auf der Fahrt dorthin werden die Schüler auch in Basel und Venedig Halt machen und diese Städte kennen lernen. In der Toskana bleiben sie bis 19. Juli und werden u. a. die Waldorfschule Florenz besuchen. Viel Zeit werden die Schüler [...]

Mobile Raumeinheit für Hortkinder wird geplant

Stadt sucht dafür geeignetes GrundstückDer Hort der 68. Grundschule befindet sich gegenwärtig im Schulgebäude auf der Heiligenbornstraße 15 und im Nebengebäude auf dem Heydenreichweg 4 in Leubnitz-Neuostra. Eine Erweiterung der Kapazität von derzeit zusammen 284 Plätzen am Ort ist nicht möglich, weil das Landesjugendamt das nicht erlaubt. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden