Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

Februar 8th, 2012

Selbsthilfegruppe für Patienten mit Weißfleckenkrankheit im Aufbau

Interessenten können sich bei KISS meldenWeiße Flecken auf der Haut und schwarze Flecken auf der Seele – so fühlen und erleben sich Men-schen mit Pigmentstörungen, auch als Vitiligo oder Weißfleckenkrankheit bezeichnet. Die Erkran-kung ist oft mit Neurodermitis verbunden. Für Menschen, die darunter leiden, soll in Dresden eine regionale Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen werden. Die Gruppe [...]

Farbe bekennen im Web 2.0: Facebook-Kampagne der Landeshauptstadt Dresden zum 13. und 18. Februar gestartet

Heute wurde die Kampagne der Landeshauptstadt auf der offiziellen Facebook-Seite Dresdens unter www.facebook.com/Dresden.Marketing freigeschaltet. Hier können sich Facebook-Nutzerinnen und -nutzer in eine “virtuelle Menschenkette” einreihen und sich zu den zentralen Veranstaltungen am 13. und 18. Februar 2012 informieren. Quelle: Pressemitteilung der Stadt Dresden

Landeshauptstadt und Polizeidirektion Dresden informieren über Einschränkungen am 13. Februar

Die Dresdner Polizei führt am 13. Februar einen Großeinsatz durch. Nach bisherigen Planungen wird vor allem der Stadtteil „Wilsdruffer Vorstadt“, insbesondere auf dem 26er-Ring zwischen Wiener Straße und Schweriner Straße, wegen umfangreichem Demonstrationsgeschehen von dem Polizeieinsatz betroffen sein. In diesem sogenannten „Kerneinsatzbereich“ wird es die meisten Absperrungen, Kontrollen und Einschränkungen geben. Quelle: Pressemitteilung der Stadt [...]

AG 13. Februar: Dresden gedenkt der Opfer von Nationalsozialismus und Krieg

Die AG 13. Februar unter der Moderation von Frank Richter hat auf ihrer gestrigen Sitzung, am 7. Februar 2012, letzte Details zu den Veranstaltungen und Abläufen am 13. und 18. Februar besprochen. Die AG ruft zur Teilnahme an der Menschenkette am 13. Februar auf. Die AG bekräftigte die Entscheidung, am 18. Februar eine große politische [...]

Winterdienst seit 4 Uhr im Stadtgebiet unterwegs

Streuen gegen Glätte im HauptnetzDer Dresdner Winterdienst ist heute seit 4 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um gegen Glätte zu streu-en. Über Nacht hat es kaum geschneit. Die 51 Arbeitskräfte mit ihren 39 Fahrzeugen konzentrieren sich auf das zu betreuende Hauptstreckennetz, hier besonders auf Höhenlagen, Gefällestrecken, Buslinien und Brücken. Störungen für den Berufsverkehr am Morgen gab [...]