Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

März 3rd, 2010

Jägerprüfung 2010

Die oberste Jagdbehörde des Freistaates Sachsen hat als Termin für den schriftlichen Teil der Jägerprüfung 2010 den 8. Mai 2010 landeseinheitlich festgelegt. Bewerber, die ihre Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der unteren Jagdbehörde der Landeshauptstadt Dresden ablegen wollen, melden sich bitte bis zum 8. April 2010 unter Beifügung der geforderten Unterlagen (§ 8 Abs. 1 bis [...]

Hochwasserlage an der Elbe stabilisiert sich

Aktueller Messwert: 4,13 Meter – in Dresden gilt die Alarmstufe 1Die Hochwasserlage an der Elbe hat sich stabilisiert. Es sind annähernd gleichbleibende Wasser-stände zu beobachten und ein nur noch unwesentlicher Anstieg vorhergesagt. Zurzeit beeinflusst ein Hoch mit kälterer Luft das Wetter. Es gibt kaum Niederschläge. In Dresden wurden gestern Abend an der Elbe 4,16 Meter [...]

Kulturbürgermeister Dr. Lunau empfängt brasilianische Bürgermeister im Rathaus

Eine Deutschland-Studienreise der Konrad-Adenauer-Stiftung führt 15 Bürgermeister aus Brasilien am 4. März 2010 auch in die Landeshauptstadt Dresden. Die Kommunalpolitiker interessieren sich vor allem für die politische und administrative Struktur in Deutschland, aber auch für alle Fachbereiche der kommunalen Selbstverwaltung. Für Dresden haben sie sich das Thema Entwicklung der Stadt nach 1989 vorgenommen. Dresdens Kulturbürgermeister [...]

Bauarbeiten am Verkehrszug Waldschlößchenbrücke

In der 9. Kalenderwoche 2010 gehen die Arbeiten wie folgt weiter:Planungsabschnitt 1 – Brücke und linkselbische StraßenanschlüsseAuf dem Altstädter Stahlbau-Vormontageplatz setzen sich die Schweißarbeiten und die Maßnahmen zum Korrosionsschutz fort, um das Stromfeld der Brücke zu komplettieren. Auf der Neustädter Seite heben die Bauarbeiter in dieser Woche die ersten Hauptträger auf die Hilfsstützen. Die Hauptträger [...]

Entwarnung für den Lockwitzbach

Hochwasser-Alarmstufe 1 ist aufgehobenDas Umweltamt Dresden hebt die seit Freitag geltende Hochwasser-Alarmstufe 1 für den Lockwitz-bach jetzt wieder auf. Eine Hochwassergefahr besteht nicht mehr. Am Pegel Kreischa ist der Was-serstand inzwischen deutlich gefallen, beträgt aktuell 42 Zentimeter (12 Uhr). Nach Einschätzung der Fachleute im Landeshochwasserzentrum ist mit einem erneuten Überschreiten des Richtwertes für die Alarmstufe [...]

Elbe führt Hochwasser – Alarmstufe 1 gilt in Dresden

Am Lockwitzbach EntspannungDer Wasserstand der Elbe ist im Verlauf des Wochenendes wie erwartet kontinuierlich angestiegen. Gegenwärtig sind am Pegel Dresden an der Augustusbrücke 4,09 Meter (9 Uhr) erreicht. Es gilt die Hochwasser-Alarmstufe 1, die mit einem Meldedienst verbunden ist. Ufernahe Parkplätze, Zufahrten und Abschnitte des Elbradweges sind gesperrt.Bereits in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag [...]

Dresdner Europarunde zu Datenschutz und Bürgerrechten

Podiumsdiskussion greift aktuelle Datenschutzdebatte aufDas Bundesverfassungsgericht hat gestern entschieden, dass Telekommunikationsdaten und Internetinformationen nicht mehr ohne konkreten Verdacht massenhaft gespeichert werden dürfen. Damit kippten die Karlsruher Richter ein entsprechendes Bundesgesetz, da dieses mit dem Grundgesetz, speziell mit dem Grundrecht auf Telekommunikationsgeheimnis nicht vereinbar sei. In dem Urteilsspruch wird aber ausgeführt, dass nicht grundsätzlich verboten ist, [...]

Straßen-Vollsperrung am Ostra-Ufer

Am Sonntag, 7. März wird von 7 bis 19 Uhr das Ostra-Ufer im Bereich des Kongresszentrums für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Im Zuge dessen ist die Straße zwischen der Einmündung in die Devrientstraße und der Ampelkreuzung Ostra-Ufer/Pieschener Alle/Weißeritzstraße nicht befahrbar. Nur die Ein- und Ausfahrt der Tiefgarage des Internationalen Kongresszentrums wird in und aus Richtung [...]

Aussichtsturm Bismarcksäule und der Fichteturm öffnen wieder

Ab 4. März öffnen wieder die Bismarcksäule in Räcknitz sowie der Fichteturm in Plauen für die Besucherinnen und Besucher ihre Türen. Interessierte sind von Donnerstag bis Sonntag sowie an gesetzlichen Feiertagen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Sonderführungen sind möglich. Dafür bittet das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft um telefonische Anmeldung [...]

Fläche der ehemaligen Dynamitfabrik Rossendorf renaturiert

Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden wurde die Fläche der ehemaligen Dynamitfabrik Rossendorf im Karswald vom 7. Januar bis 1. Februar 2010 entsiegelt und renaturiert. Alle Gebäude, das Feuerlöschbecken und eine Kleinkläranlage sind abgerissen und ein 16 Meter tiefer Brunnen verfüllt. Jetzt kann sich der Wald auf natürliche Weise auf der Fläche ausbreiten.Das Ingenieurbüro Dr. Machhour [...]