Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

November, 2009

„Reframing 1982–85“ – neue Ausstellung im Kulturrathaus

Am Dienstag, 1. Dezember, 19 Uhr, öffnet im Kulturrathaus, Königstraße 15, eine neue Ausstellung. Unter dem Titel „Reframing 1982–85“ stellt die Künstlervereinigung K.H.Wagner Zeichnungen und Malerei in Kunstfoyer aus.K.H.Wagner, das sind die Künstler Silke und Reiner Nitzsche. Sie zeigen Arbeiten aus den Jahren 1982–85, als beide 18 bis 21 Jahre alt waren. Die Arbeiten sind [...]

Freigabe der Bautzner Straße

Straßenbahnlinie 11 fährt wieder durchgängigReinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes informierte heute (27. November) gemeinsam mit den DVB-Vorständen Reiner Zieschank und Hans-Jürgen Credé über die Fertigstellung der Bautzner Straße vom Brauhaus bis zur Angelikastraße. Die Linie 11 verkehrt ab dem 28. November 4 Uhr wieder durchgängig auf ihrer Stammstrecke zwischen Zschertnitz und Bühlau. Der [...]

Weihnachten im Landhaus

„Glaubt ihr an den Weihnachtsmann? Wir schon!“Kulturgeschichtliches von Nikolaus, Christkind und WeihnachtsmannZur Advents- und Weihnachtszeit wird in den meisten Familien ein schöner Brauch gepflegt: Nikolaus, Christkind, Weihnachtsmann oder Knecht Ruprecht klopfen an die Häuser und überbringen Geschenke an Klein und Groß. Die Weihnachtsausstellung des Stadtmuseums beschäftigt sich mit dem Ursprung und der Entwicklung dieser weihnachtlichen [...]

Innovationspreis für Früherkennung und Prävention geht an städtische Jugend- und Drogenberatungsstelle

Heute, am 27. November, erhielt die Jugend- und Drogenberatungsstelle der Landeshauptstadt Dresden den Innovationspreis für Früherkennung und Prävention. Er wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten, Projekte und Maßnahmen ausgelobt. Das prämierte Projekt im bundesweiten Wettbewerb der KKH-Allianz ist der Kurzfilm „Je t’ aime – wer mit wem? Diagnose sucht Partner.“. Der mit 4000 Euro dotierte Preis [...]

Stadtarchiv stellt Kunst von Konstanze Feindt Eissner aus

Unter der Überschrift „Im Osten viel Neues“ zeigt die Künstlerin Konstanze Feindt Eissner Skulpturen, Plastiken, Zeichnungen und Malerei im Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1.Die Arbeiten sind seit 1989 entstanden. Dazu gehört das Bild „Ritter der Tafelrunde“, das Konstanze Feindt Eissner 1989 nach der gleichnamigen Inszenierung des Staatsschauspiels Dresden anfertigte. Skulpturen in Laaser Marmor und Ungarischem Marmor [...]

Vortrag über Herzogin Elisabeth von Rochlitz im Stadtarchiv

Zum Thema „Ehebruch oder Religionszwist? Herzogin Elisabeth von Rochlitz am Dresdner Hof (1517–1537)“ hält Dr. André Thieme, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e. V. Dresden, einen Vortrag. Dazu lädt das Frauenstadtarchiv Dresden am Mittwoch, 2. Dezember, 18 Uhr, in das Stadtarchiv Dresden, Elisabeth-Boer-Straße 1, ein. Der ursprünglich geplante Vortrag von Prof. [...]

Bodenrichtwerte für das Sanierungsgebiet Dresden-Plauen fortgeschrieben

In förmlich festgelegten Sanierungsgebieten bedürfen bestimmte Vorhaben und Rechtsgeschäfte, zum Beispiel die Veräußerung von Grundstücken, der Genehmigung durch die Gemeinde. Grundlage dafür sind Bodenwerte, die den Beteiligten als Orientierungshilfe dienen.Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten in der Landeshauptstadt Dresden hat die Bodenrichtwerte für das förmlich festgelegte Sanierungsgebiet Dresden-Plauen zum 28. Oktober 2009 fortgeschrieben.Interessenten können [...]

Dresden und Breslau in Feststimmung

Städtepartnerschaft wird 50Die Städtepartnerschaft zwischen Dresden und Breslau feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentieren Vereine, Institutionen, Schulen und Kultureinrichtungen am Montag, 30. November 2009, ab 16 Uhr, im Festsaal des Dresdner Rathauses (Eingang Goldene Pforte) ihre Projekte im Rahmen dieser Städtebeziehung. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich zu informieren, ins [...]

UNO-Welttag der Menschen mit Behinderungen 2009

Im Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, findet am Donnerstag, 3. Dezember eine „Messe der Möglichkeiten“ mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“ statt. Anlass ist der UNO-Welttag der Menschen mit Behinderungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet von 15 bis 18.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm, das ganz im Zeichen der neuen [...]

Kontrollen während der Fußballspiele von Dynamo Dresden

In Abstimmung mit der Polizei und dem Verein SG Dynamo Dresden kontrolliert das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Dresden im Zusammenhang mit Fußballspielen verstärkt den Bereich im Umfeld des Rudolf-Harbig-Stadions. Dies betrifft vor allem die Spiele der 1. Mannschaft des Vereins SG Dynamo Dresden. Im Interesse der Besucher und Anwohner des Stadions bittet das Ordnungsamt darum, Fahrzeuge [...]