Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

Januar, 2009

Rathaus-Ausstellung stellt Konsens und Nutzen öffentlich geförderter Arbeit vor

Unter dem Titel „Der Dresdner Weg – Konsens und Nutzen öffentlich geförderter Arbeit“ lädt vom 5. bis 18. Februar eine Ausstellung, organisiert vom Trägerverbund öffentlich geförderte Arbeit in Kooperation mit der ARGE in den Lichthof des Rathauses ein.Die Ausstellung stellt auf 20 Tafeln arbeitsmarktpolitische Projekte vor und dokumentiert den Nutzen für die betroffenen Menschen, die [...]

Laubegast in Polen – Ausstellung im Rathaus Leuben

Die Ausstellung „Laubegast zu Gast in Laubegast – 2 Länder – 2 Orte – 1 Name. Das Dorf Laubegast aus Polen stellt sich vor“ ist vom3. bis 27. Februar im Bürgersaal des Rathauses Leuben zu sehen. Laubegast bzw. Lubogoszcz ist ein kleines Dorf in Polen. Das Dorf und die Stadt Sława (deutsch Schlawa, 1937–45: Schlesiersee) [...]

Englischsprachige Uraufführung an der Theaterakademie des TJG

Morgen (30.) Mittag werden drei Schüler und ein Theaterregisseur aus der Partnerstadt Columbus/Ohio in Dresden eintreffen. Ab dem 1. Februar proben sie gemeinsam mit vier Dresdner Jugendlichen im Theater Junge Generation für „THE HEIGHTS”. Das englischsprachige Theaterstück von Lisa McGee wird am 25. Februar 2009 im TJG uraufgeführt. Wohnen werden die Schüler bei Dresdner Gastfamilien, [...]

Lesung: Marko Martin “Sonderzone – Nahaufnahmen zwischen Teheran und Saigon”

Der Berliner Schriftsteller und Journalist liest am 3.2., um 19.00 Uhr in der Bibliothek Strehlen (Corinthstraße 8, Tel. 470 77 11) aus seinem soeben erschienenen Buch.Marko Martin gehört zu den wenigen westlichen Journalisten, die im Herbst 2007 aus Birmas Hauptstadt Rangun (seit 1989 Myanmar) unerkannt von der Gewalt der Militärmachthaber gegen die friedlichen Demonstranten berichten. [...]

Wirtschaftsbürgermeister Hilbert zum Vize-Präsidenten der Euroregion gewählt

Die Mitgliederversammlung der Kommunalgemeinschaft Oberes Elbtal/Osterzgebirge e. V. hat am 28. Januar 2009 Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert als Vertreter der Landeshauptstadt Dresden zum ersten Vize-Präsidenten gewählt. Präsident der Kommunalgemeinschaft ist Landrat a.D. Bernd Greif; zum zweiten Vize-Präsidenten wurde Professor Hans-Peter Schwerg, Abgeordneter des Kreistags Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gewählt.Die Euroregion Elbe/Labe wurde am 24. Juni 1992 gegründet, getragen [...]

Veranstaltungen am 13./14. Februar 2009

Zum gemeinsamen Gedenken der Dresdnerinnen und Dresdner an die Zerstörung der Stadt Dresden am 13. und 14. Februar vor 64 Jahren finden auch in diesem Jahr verschiedene Veranstaltungen statt. „Wichtig ist die gemeinsame Botschaft und das gemeinsame Ziel. Ich bin sehr optimistisch, dass wir als Stadt Dresden mit der Vielzahl an Veranstaltungen Stärke beweisen“, sagte [...]

Keine Untersuchungen von Wasserproben durch das Gesundheitsamt

Dem Gesundheitsamt wurde bekannt, dass in den letzten Tagen Firmenvertreter wiederholt Wohnungsmieter angesprochen haben, um Wasserproben zu untersuchen und sich dabei als Beauftragte des Gesundheitsamtes ausgaben. Hintergrund ist offensichtlich die Absicht, den Mietern teure Wasserfilter zu verkaufen. Das Gesundheitsamt distanziert sich ausdrücklich von diesen Aktivitäten. Eine entsprechende Beauftragung ist nicht erfolgt und auch nicht erforderlich. [...]

Plankammer eine Woche geschlossen

Die Plankammer im Stadtplanungsamt, Hamburger Straße 19, Untergeschoss Zimmer 12 ist vom 2. bis 6. Februar geschlossen. Grund dafür sind dringende Bauarbeiten. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich in dringenden Fällen telefonisch an das Sekretariat des Stadtplanungsamtes, (03 51) 4 88 32 21 zu wenden. In der Plankammer sind Broschüren und Pläne erhältlich.

Neue Rufnummer der Tumorberatung

Die Tumorberatung des Gesundheitsamtes Dresden, Braunsdorfer Straße 1, 01159 Dresden ist ab1. März unter einer neuen Telefonnummer erreichbar. Diese lautet (03 51) 4 24 03 30.Die Mitarbeiterinnen der Beratung haben folgende Sprechzeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Sicher auf Kufen in der Freiberger Arena Dresden

Eislaufen macht Spaß. Um das Laufen auf zwei Kufen auch zu einem sicheren Vergnügen zu machen, möchten der Eigenbetrieb Sportstätten und Bäder und seine Partner in der Freiberger Arena dafür sorgen, dass Jung und Alt unbeschwert ihren Spaß auf dem Eis haben können.Ab sofort bietet der Schlittschuhverleih in der Freiberger Arena Dresden deshalb für alle [...]