Der Dresdnerwolf


Neues und Altes aus Dresden – Elbflorenz

April, 2003

Arbeiten an der Dresdner Frauenkirche

Schleifen, hämmern und mauern auf der Baustelle der Frauenkirche herrscht reger Betrieb. Nachdem am 10. August der 95 Tonnen schwere Schmetterling in 38 Meter Höhe gehoben wurde, wird nun an der Kuppel gebaut. In rund 40 Meter Höhe arbeiten Maurer am so genannten Kuppelanlauf, der die einmalige Glockenform der weltberühmten Sandsteinkuppel ausmacht. Inzwischen ist die [...]